VfL Kaltental II – 1 FV Stuttgart 1896

clip_image001

Nachholspiele

 

Im Nachholspiel und ersten Flutlichtspiel der Saison, setzte sich der FV 1896 deutlich gegen den VfL Kaltental II durch. In Führung brachte die Gäste Ralf Schöpper nach einem schönen Zuspiel von Pavlos Tipsios. Sebastian Kiebel verdoppelte die Toranzahl wenig später nach einer Flanke von Schöpper. Kaltental aber keinesfalls chancenlos und mit dem verdienten Anschlusstreffer. Es waren aber erneut die Gäste, denen es gelang sich abzusetzen. Kiebel bediente Tipsios: 1-3. Der VfL steckte nicht auf, presste den FV 1896 teilweise sogar in die eigene Hälfte und kam mit einem schönen Treffer erneut heran. Das Spiel stand nun auf der Kippe, doch Thomas Bormuth ließ die Waage zugunsten von 1896 ausschlagen: 2-4. Anschließend schnürte Ralf Schöpper ein Doppelpack. Zunächst auf Zuspiel von Claudio Giardino und dann nach einer Flanke von Theodoros Chatzitheodorou. Den Schlusspunkt zum letztendlich verdienten Auswärtssieg setzte Pavlos Tipsios.

Die Zweite Mannschaft des FV 1896 unterlag beim TSV Rohr III mit 0-6

image_pdfimage_print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.