Auftakt in die Neue Saison.

clip_image001Yes, we can!

 

Hallo zusammen,

wie die meisten von Euch sicher schon mitbekommen haben,stimmt der Artikel im Stuttgarter Wochenblatt von letzter Woche nicht.
Wir haben eine Aktive Mannschaft. Nachdem uns 17 Spieler verlassen haben, war es ungewiss, ob wir überhaupt eine Mannschaft stellen können.
Yes, we can !!!
Es war verdammt schwer, aber wir haben es geschafft. Ein ganz großes Lob an Kiri, Paul und Thomas und alle anderen die nie aufgegeben haben, eine neue Mannschaft ins Leben zu rufen. Sie sind halt mit Herz und Seele echte 96iger. In den letzten Wochen hat sich die Mannschaft selbst trainiert und jeder hat Alles gegeben, möglichst viele Spieler für die Zukunft zu aktivieren. So konnten wir uns am vergangenen Sonntag mit einer bunt gemischten Truppe von ganz jungen Spielern, etwas Älteren 😉 erfahrenen und auch Spielern, die nach sehr langer Zeit wieder bei uns eingestiegen sind auf den Weg zum Auftaktspiel der neuen Saison, zum TV Echterdingen 2 machen. Da die Echterdinger in der letzten Saison nur knapp den Aufstieg in die Kreisliga A verpasst hatten, wussten wir, dass es nicht einfach werden würde.
Unsere Marschroute war die Mauertaktik. Verteidigen so lange wie es ging. Nur nicht abgeschossen werden. Unglaublich aber wahr. Es hat funktioniert. Für das, dass wir mit einer neuen Mannschaft gespielt haben, Hut ab. Sie hat noch nie so miteinander gespielt.Unsere Jungs gaben wirklich, wirklich alles. Sie rannten und gingen in jeden Zweikampf rein. Mit Erfolg. Zur Halbzeit stand es nur 2:0 für Echterdingen. Grosses Lob, geht auch an unserem Opa ( Scherz ) im Tor, David Grujic. Was der für Bälle rausgeholt hat, sensationell. Leider mussten wir in der zweiten Halbzeit Tribut zahlen. Die Kondition war am Ende.Trotzdem gaben unsere  Jungs nochmal alles. So stand es bei einem Aufstiegsaspiranten am Ende 4:0 für Echterdingen. Mir und den mitgereisten Fans ( ist ja nicht weit ) hat dieser Fussball der neuformierten Mannschaft gefallen.

Macht weiter so !!! Der Erfolg , ist nur eine Frage der Zeit. Und ich bin mir sicher, es könnte schon bei unserem Heimspieldebüt am kommenden Sonntag 30.08.2015 klappen. Ich gehe natürlich davon aus, dass der Fanclub vollständig erscheint und die Mannschaft kräftig anfeuert.

Es grüßt Euch

Uwe

image_pdfimage_print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.